Idee

die übernahme verspäteter gewinneinlösung Offen

ich finde das nach wie vor unfair(habe einen selbsttest gemacht und dabei  einen vorteil erschlichen) am anfang waren es  ein paar die das machten,aber im übergang marz-april schon 3 -stellige spieleranzahl.

im arbeitsleben und auch beim real-lotto  kann ich das abgabedatum auch nichtz ändern.

darum weg mit der verwässerten regelung

5 Kommentar(e)

Stephane
vor 1 Jahr

Worum geht es dabei? Es verfällt doch alles aus dem Vormonat, nur halt die Booster und Sterne nicht.

LottoWunder Agent
vor 1 Jahr

Nein, es gibt auf Wunsch von vielen Spielern eine Sonderregelung:

Die Gewinne am letzten Tag des Monats verfallen nicht am selben Tag sondern erst einen Tag später. Das Problem war, dass viele Spieler in dem kurzen Zeitraum nicht schafften die Gewinne einzulösen. Daher gibt es seit einiger Zeit die Möglichkeit die Spielscheine vom letzten Tag des Monats noch am nächsten Tag einzulösen. Somit nimmt man sich Punkte in den nächsten Monat mit, aber da es nur der Gewinn vom Vortag ist, ist es eigentlich ok. 

LottoWunder Agent
vor 1 Jahr

@265: Wir haben diese Änderung auf Wunsch von vielen Spielern gemacht. Es ist aber legitim, dass du diese Thema hier anlegst. Und sofern es genügend Spieler gibt, die dafür Ihre Stimme abgeben, können wir es gerne nochmal in Erwägung ziehen es umzustellen. 

Glückspilz
vor 1 Jahr

Wie kann denn das sein das man am ersten dieses Monat schon 200 Punkte hat?

Da wird nicht nur ein Schein vom letzten Monat, sondern mehrere Scheine mit ins neue Monat gewertet.

Das müsste man PRÜFEN!!!!!!!!

LottoWunder Agent
vor 1 Jahr

Hi Glückspilz,

sorry für die späte Rückmeldung... 200 Punkte am ersten Tag des Monats sollte eigentlich nicht vorkommen. Bei welchem Spieler und wann war dir das aufgefallen? 

Kommentar hinzufügen
Sie müssen angemeldet sein um Kommentare abzugeben.